Ich liebe meine Arbeit.

Ich liebe es, jungen Menschen und ihren Familien mit Empathie und Erfahrung aus belastenden und perpektivenarmen Situationen zu helfen und Entwicklung und Freude wieder möglich zu machen.

Ich liebe es, wenn durch meine Beratungsarbeit getrennte Eltern wieder einen Weg finden um ihren Kindern die so notwendige Beziehung zu Beiden zu ermöglichen.

Ich liebe es, mit SozialpädagogInnen, die ihre Arbeit aus Überzeugung tun, neue Methoden und Wege auszuprobieren,  um unsere KlientInnen noch besser unterstützen zu können.

Ich liebe es, wenn Jugendliche, die Beziehungsabbrüche hinter sich haben, in der gemeinsamen Arbeit wieder Vertrauen finden und Mut für neue Menschen in ihrem Leben entwickeln.

Friedrich Mayer